Der faschistische türkische Staat wird durch Waffengeschäfte, weltweite Regierungen und Finanzinstitutionen unterstützt. Ohne diese Unterstützung wäre das Erdogan-Regime nicht in der Lage, Gebiete wie Afrin in Rojava / Nordsyrien zu besetzen, die Aufstände in der Türkei gegen die politische Opposition niederzuschlagen und einen schmutzigen Krieg gegen die kurdische Befreiungsbewegung in Nordkurdistan zu führen.

Mit einer Übersicht und Hintergrundinformationen informieren wir über diese wirtschaftlichen und politischen Verbindungen. Diese Informationen sind in einem Wiki bereitgestellt, das ständig erweitert und aktualisiert wird. Mit Hilfe einer OpenStreetMap wird die Waffenindustrie in unterschiedlichen Ländern, die den türkischen Staat durch Lieferungen unterstützt, grafisch markiert.

Die Erweiterung und Verbesserung des Wikis und der OpenStreetMap lebt von aktiver Teilnahme. Du hast mehr oder andere Quellen recherchiert und gefunden? Schickt uns Berichte und Informationen! Das Wiki ist nicht frei editierbar, aber die OpenStreetMap kann ohne Registrierung bearbeitet werden.

Wir benötigen auch Hilfe, um das Wiki in verschiedene Sprachen zu übersetzen. Kontaktiert uns dafür.

 Wer unterstützt den türkischen Faschismus?

 

Karte von Waffenlieferanten an die Türkei

Weitere Informationen. Broschüren. Links.

Who’s Arming Turkey:  The locations of arms industry companies in the UK that profit from Turkey’s war against the Kurds. By Plan C [UK].